Valentinstags-Special

Am 14.Februar 2015 fand bereits zum 3. Mal das Valentinstags-Special statt. Bei klarem Sternenhimmel in einer hellen Winternacht konnte ein feines Fondue und Zeit mit den Liebsten genossen werden.

Statt am Valentinstag dem Kommerz zu frönen, wollten die CevianerInnen des Cevi March das ins Zentrum rücken, was an Valentinstag wirkliche Aufmerksamkeit verdient. Statt Rosen und Pralinen bereiteten deshalb die fleissigen CEVI-LeiterInnen den ganzen Nachmittag ein Waldfondue mit Postenlauf vor, damit die Gäste einen entspannten und lustigen Abend als Gemeinschaft erleben konnten.

2015_02_14-Valentinstagsspecial 002Die Vorbereitungen (Material in Schubkarren einen schneebedeckten Wanderweg hochkarren kann ganz schön anstrengend sein!) haben sich gelohnt: Rund 25 Menschen (Familien und Paare) genossen das hervorragend gelungene Fondue (mit oder ohne Knoblauch- wie es einem beliebte), das wärmende Feuer und den nächtlichen Winterwald. Zwischen den einzelnen Fonduehäppchen konnten verschiedenste Posten (in Zweierteams) gelöst werden: Von Unterschieden finden, über Fragen rund zum CEVI, von Geschicklichkeitsspielen bis hin zu einem OL, bei dem statt Kartenlesekünsten mehr die grauen Hirnzellen beim Fragen beantworten gefordert waren, gab es einiges zu entdecken. Das absolute Highlight war jedoch das Schubkarrenrennen: Im Slalom über den Schnee mit dem Partner in der Schubkarre (bloss nicht kippen!), gemeinsam die Kurven kriegen und dann auf der Autobahn schnurstracks wieder zurück zum Start um dort die Rollen zu wechseln (!)- das sorgte für so manches Lachen :-)!

Um 21.00 Uhr war dann das Fondue aufgegessen und alle konnten sich satt und zufrieden auf die kleine Nachtwanderung zurück zum Parkplatz und schliesslich auf den Heimweg machen.